top of page

Willkommen auf der Homepage der Zisterzienserinnenabtei Marienfeld!
 

Gottes Segen für das Jahr 2024

wünschen Ihnen die Schwestern von Marienfeld

Herzliche Einladung zu den

Besinnungstagen in Marienfeld

Dienstag, 27. Februar 2024

Leitung:

KR P. Dr. Ildefons Fux OSB

Abtei Marienfeld, Maria Roggendorf

Donnerstag, 29. Februar 2024

Leitung:

Kaplan Mag. Boris Gavran

Pfarrverband rund um Laa

9.00 Uhr

im Sprechzimmer des Klosters

12.00 Uhr

Mittagessen

15.15 Uhr

Hl. Messe

16.00 Uhr

Jause

Anmeldung bitte bis spätestens 3 Tage vor dem Termin

Telefon: 02953/2430

2. Februar: Hochfest Darstellung des Herrn

Maria Lichtmess

"Lebt ganz eure Hingabe an Gott,

um es dieser Welt an keinem Strahl der göttlichen Schönheit fehlen zu lassen,

der den Weg des menschlichen Daseins erhellt.."

Hl. Johannes Paul II.

Benediktion von Äbtissin M. Immaculata

Am 29. September 2023, dem Fest des heiligen Erzengels Michael und aller heiligen Engel, empfing Sr. Maria Immaculata Maierhofer OCist. die Benediktion durch den hwst. Herr Generalabt des Zisterzienserordens, Dom Mauro-Giuseppe Lepori OCist...

Äbtissinnenwahl

Am 14. Juli 2023 wurde Sr. Maria Immaculata Maierhofer OCist. zur dritten Äbtissin von Marienfeld gewählt.

Der Wahl stand unser Vaterabt Vinzenz Wohlwend OCist., Abt von Wettingen- Mehrerau und Abtpräses der Mehrerauer Zisterzienserkongregation, vor.

Zur feierlichen Benediktion der neugewählten Äbtissin am...

Exerzitien

„Sobald man im klösterlichen Leben und im Glauben Fortschritte macht, weitet sich das Herz, und man geht den Weg der Gebote Gottes in unsagbarer Freude der Liebe.“ (RB Prol 49)

Von 30.6. bis 5.8. begleitete Mutter Hedwig die Exerzitien zur Vorbereitung auf die Feierliche Profess von Fr. Benjamin Pušnik OCist und Fr. Anastasius Erling OCist aus dem Stift Heiligenkreuz. Es waren gesegnete Tage des gemeinsamen Nachdenkens über den Weg unserer Berufung als Zisterzienser nach der Regel des hl. Benedikt und in der Tradition unseres Ordens.

Gottes Segen den beiden Mitbrüdern!

75. Geburtstag von M. Äbtissin M. Hedwig

Am 8. Juni, dem Hochfest Fronleichnam, vollendete Mutter Hedwig ihr 75. Lebensjahr. Gemäß den Konstitutionen endete damit auch ihre Amtszeit als Äbtissin des Klosters, das sie bis zur Neuwahl noch als Administratorin leitet...

Silberprofess

Am Pfingstsamstag, 27. Mai 2023, konnte unsere Mitschwester Maria Bernadette Schneider ihr Silbernes Professjubiläum feiern.

 

Mit ihr haben wir Gott für seine Liebe und Treue in 25 Professjahren gedankt...

Muttertag

Auch im Kloster feiern wir den Muttertag. 

Wir ehren vor allem MARIA, unsere himmlische Mutter und danken ihr für ihre liebevolle Begleitung und Fürsprache. 

Wir denken dankbar an unsere leiblichen Mütter, die lebenden oder schon verstorbenen, und beten für sie.

Und schließlich danken wir für die Gnade der Berufung zur „geistlichen Mutterschaft“, durch die wir viele Menschen durch unser Gebet und Opfer im Glauben stärken können.

 

Beim frohen gemeinsamen Feiern danken wir schließlich auch unserer Mutter Äbtissin für ihren Dienst in unserer Gemeinschaft.

Ostern 2023

Christus spricht auch heute zu uns:

Ich bin auferstanden und immer bei Dir!

 

Herr, mach uns zu frohen Verkündern dieser frohen Botschaft und hilf uns, Deine bleibende Gegenwart auch in unserem Alltag zu erkennen und mit dankbarer Liebe zu beantworten...

Gedenkgottesdienst 2023

 

Am Abend des 24. März, der Vigil des Festes Maria Verkündigung, feierten wir mit Freunden unseres Klosters aus Österreich, Kroatien und Tschechien eine festliche Eucharistiefeier zu Ehren der Gottesmutter Maria und zum Dank für das Geheimnis der Menschwerdung...

Einkehrtag für Frauen und Männer

 

Nach dreijähriger Unterbrechung konnten wir erstmals wieder zu einem ganztägigen Einkehrtag in unser Kloster einladen.

P. Michael Fritz OSB vom Priorat St. Josef in Maria Roggendorf begleitete die etwa vierzig Teilnehmer mit kurzen Impulsen, Zeiten gemeinsamen Betens sowie der abschließenden Eucharistiefeier. Die Gelegenheit zum Empfang des Bußsakramentes wurde gerne genützt.

Für das leibliche Wohl sorgten die Schwestern mit dem Mittagessen in den Sprechzimmern des Klosters.

Hochfest der Geburt des Herrn

 

Christus natus est nobis...

40 Jahre Kloster Marienfeld

 

Mit einer festlichen Eucharistiefeier am 14. November haben wir den 40. Jahrestag der Kirchweihe von Marienfeld gefeiert, um Gott zu loben und Ihm zu danken für die Liebe und Treue, mit der ER dieses Klosters seit seiner Weihe vor genau 40 Jahren begleitet hat...

bottom of page