Einkleidung

Am 22. Oktober 2020, dem Gedenktag des hl. Papstes Johannes Paul II., erhielt Elisabeth Schmuck-Längle aus Bregenz - ein Jahr nach der Aufnahme als Postulantin -  im Kapitelsaal das Ordenskleid der Zisterzienser.

Als Novizin trägt sie nun den neuen Namen Sr. Maria Rafaela OCist.

Ihr Namenspatron ist der hl. Trappistenmönch Rafael Arnaíz Barón OCSO (aus der spanischen Trappistenabtei San Isidro de Duenas).